Willkommen beim Stromspeicherberater
der Seite für Photovoltaik, Stromspeicher, Elektroauto Umbau

Meine Leistungen:

  • Beratung und Verkauf für Privat, Gewerbe, Industrie, Landwirtschaft

  • Photovoltaikanlagen, auch Balkonmodule, Carport, Terassenüberdachung
  • Klein-, Gewerbe- und Industriespeicher von 2kw/h bis 1,5 Megawatt
  • Freistrompaket 7500, Beegy Cloud*, Intelligente Ladelösungen*
  • Netzdienstleistungen z.B. Regelleistung*, Lastspitzenkappung (Peakshaving)*
  • Marktteilnahme z.B. Stromvermarktung über Intraday*, Zeitabhängige Stromtarife*

* erfolgt über externe Dienstleister

 Gemeinsam schaffen wir die 100% Energiewende!

 

Angebot:

Fenecon Pro Hybrid 10

3-phasiges Hybrid-Stromspeichersystem

→ Wechselrichter: 9,9 kW Leistung
→ PV-Eingang: 2 x 6,0 kW
→ Batterie: 6,4 kWh netto
→ 3-phasige Leistungsausgabe 230V/400V
→ Inkl. FEMS Energiemanagement, basierend auf OpenEMS
→ Hy-Switch als Netztrennschalter, incl Code für Notstromversion

Jederzeit erweiterbar bis 10,2Kwh Batteriekapazität

Nur 8990€ incl. Mwst. und Versand

Auch als Komplettpaket mit PV Modulen erhältlich, Montage auf Anfrage.


 

 



Strom und Gas jetzt zu sensationell günstigen Preisen, auch mit 36 Monaten Preisgarantie! Fragen Sie nach Ihren Spartarif - es lohnt sich!



NEU! - Freistrompaket 7500

Ich freue mich, Ihnen das Freistrompaket 7500 anbieten zu können. Damit haben unsere Kunden mit einer PV- und Speicherkombination bis zu einem Jahresstromverbrauch von 7500 kWh keine Stromkosten. Auch keine Cloud oder Flat Gebühr! So spart der Kunde ca. 30.000€ über 20 Jahre! Das Freistrompaket 7500 gibt es natürlich auch bei mir.


 Berechnungsbeispiel: 

7500Kwh Verbrauch pro Jahr bei 0,24€/Kwh netto +3% Preissteigerung = ca. 50.000€ Stromkosten in 20 Jahren.

Investition PV 9,75Kwp und Speicher ca. 26.000€ netto,

Einnahmen aus EEG Vergütung ca. 5.000€,

NICHT gezahlte Stromkosten 29.000€ = Gewinn!

Das sind 120€ Ersparnis pro Monat!















News zum "Stromspeicher-Android":

Wer meinen Vortrag bei der VHS Kitzingen besucht hat, hier noch Neuigkeiten.
Das OpenEMS ist ein Energiemanagementsystem, das aktuell zusammen mit verschiedenen Hochschulen, Instituten und Hardwareherstellern, sowie im Rahmen von Förderprojekten auf Bundes- und EU-Ebene zu einem zentralen, herstellerübergreifenden Energiemanagementsystem weiterentwickelt wird. Darüber steht die Idee des „Android der Energie“ mit der festen Überzeugung, dass eine 100% Energiewende nur mit übergreifenden Lösungen inkl. intelligenter Sektorkopplung funktionieren kann – und dafür Hersteller-bezogene, geschlossene Systeme nicht geeignet sind. Ähnlich wie Android bei Smartphones basiert es auf einem offenen Betriebssystem und einzelnen Applikationen („Apps“), bspw. für Anwendungen hinter dem Zähler oder Geschäftsmodelle von Energieversorgern.
Herstellern von Ladestationen, Heizstäben, Wärmepumpen uvm können sich den Quellcode anfordern um Ihre Systeme einzubinden.
Weitere Info gerne telefonisch oder per Mail

 

Die neuesten Anlagen:

Meine Garage mit BYD 260er Module


Hybridsystem: Kostal Plenticore und BYD Hochvoltbatterie 6,4Kwh


Die PV Anlage zum Hybrid Kostal BYD: LG 330 Watt Module